Aktuelles

Bedarfsumfrage MVV-Strecke nach Rott

Die Buslinie der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (kurz MVV) endet derzeit in der Gemeinde Emmering (Ortsteil Schalldorf). Seit längerem bestehen Überlegungen, diese Linie bis nach Rott a. Inn weiterzuführen.

Die Maßnahme kann bei den zuständigen Stellen jedoch nur mit Aussicht auf Erfolg  vorangetrieben  werden, wenn ein „unbedingter Bürgerwille“, d.h. ein tatsächlicher Bedarf in der Bevölkerung nachgewiesen werden kann.

Wir bitten deshalb alle Bürgerinnen und Bürger, die ein Interesse an einer solchen Busverbindung haben, das unten stehende Formular bis 30.01.2017 auszufüllen und bei der Gemeindeverwaltung Rott a. Inn abzugeben oder postalisch bzw. per Fax an die Gemeinde zu schicken.

Falls die Angaben in Ihrem Haushalt auf mehrere Personen zutreffen, bitten wir Sie darum für jede Person ein eigenes Formblatt abzugeben. Abweichend von den Anlagen im Gemeindeblatt wurde die Abgabefrist bis 30.01.2017 verlängert.

Link: Bedarfsumfrage MVV

Wichtige Informationen zur Geflügelpest

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der Geflügelpest wurde eine wichtige Allgemeinverfügung für den Landkreis Rosenheim erlassen.

Die Allgemeinverfügung finden Sie im Amtsblatt Nr. 13 vom 18.11.2016.

 

Information aus dem Rathaus

Der Wertstoffhof Rott a. Inn hat am 24.12.2016 und am 31.12.2016 geschlossen.

Information zur Abwasserabgabe

Die Gemeinde weist nochmals darauf hin, dass ab sofort (also bereits für das laufende Jahr) keine Anschreiben mehr zur Vorlage von Wartungsprotokollen oder Abfuhrnachweisen von der Gemeinde verschickt werden.

Falls die entsprechenden Abfuhrnachweise bzw. Wartungsprotokolle nicht bis spätestens 31.12.2016 in der Verwaltungsgemeinschaft vorgelegt werden, wird die Abwasserabgabe ohne Rücksicht auf eine bisherige Befreiung erhoben.

Auskünfte erteilt Frau Bauer, Tel.: 08039/906821 (Mo-Do   8.00 Uhr bis 12.00 Uhr)

 E-Mail: monika.bauer@rottinn.de

Gemeindeblatt

Zum 01.08.2016 ist der bisherige Austräger des Gemeindeblattes „Wir“ ausgeschieden. Das Blatt wird künftig von einem Gemeinde- bzw. Verwaltungsmitarbeiter in Ergänzung zu dessen bisherigen Aufgaben ausgetragen. Wir werden weiterhin versuchen, dass das Gemeindeblatt pünktlich bis zum ersten eines jeden Monats in Ihrem Briefkasten liegt.

Aufgrund der Abwesenheit unseres Mitarbeiters im November wird die Dezember- als auch die Januarausgabe durch die Deutsche Post zugestellt. Aufgrund dessen könnte es zu nicht planbaren Verzögerungen kommen.

Die Gemeinde Rott a Inn bittet um Ihr Verständnis.

Barrierefreie Gesellschaft, VdK

In der Verwaltungsgemeinschaft Rott a. Inn, Zimmer 105 - Information, liegen Unterschriftenlisten für „barrierefreies Deutschland“ des  VdK auf. Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie die Aktion des Sozialverband „VdK“, geeignete Maßnahmen  für eine barrierefreie Gesellschaft im gesamten öffentlichen Raum zu treffen. Mehr Info unter www.weg-mit-den-barrieren.de

Schriftgröße
Veranstaltungskalender
Sa 24.12.2016 Anblasen der Weihnacht
Kontakt:
Gemeinde Rott a. Inn
Kaiserhof 3
83543 Rott a. Inn
Tel.: 08039/9068-0
Fax: 08039/906899
E-Mail: info@rottinn.de
Wo liegt Rott a. Inn?

Rott a. Inn liegt im Südosten Bayerns.