Hofmarkweg

Hofmarkweg


 

Wegzeichen: Kirchtürme tl_rott/tourismus_und_kultur/wandern_und_radfahren/wandern/Wegzeichen-Hofmarkweg.gif

Startpunkt: Parkplatz Pfarrkirche

Weglänge: Roman-Stöger-Weg 2,8 km
Wolfschlucht 4,2 km

Gehzeit: ca. 1 - 1,5 Stunden

Anforderung: gut begehbar; aber mit etlichen Steigungen

tl_rott/tourismus_und_kultur/wandern_und_radfahren/wandern/Symbol-Radfahrer.gif für Radfahrer nicht geeignet

Von der Infotafel-Wanderwege [1] im Kaiserhof über die Rotter Achse [2] bis zum Willi Birkmaier-Weg [3] dort nach rechts zum Marktplatz mit Maibaum [4] und ein paar Meter weiter zum Stand des Bauernmarkts und zur historischen Kältemaschine an der Klostermauer [5]; dann zurück zum Maibaum und rechts in die Münchner Straße; hier nach ca. 200 Metern geradeaus weiter auf der Haager Straße bis in Höhe des Sportplatzes [6].

Variante 1:

Rechts in den Roman-Stöger-Weg durch die Siedlung Rott-Nord bis zur Hangkante; auf dem serpentinenartigen Pfad [7] hinunter zur Bahnhofstraße.

Variante 2:

Die Haager Straße geradeaus weiter bis kurz vor Meiling [8]; rechts in den Feldweg einbiegen bis zum Waldanfang [9]; den Weg hinunter zur Wolfschlucht; durch den Wald am Fischweiher vorbei zum Leitenweg [10]; rechts am Hang entlang bis zur Bahnhofstraße. Den linksseitigen Gehweg [11] hinauf ins Dorf; an der restaurierten Klostermauer [12] links in den Gehweg am Kaisergarten [13] und über den Friedhof an der Zeitstele [14] vorbei zur Kaisergruft mit der Grabstätte von Franz Josef Strauß [15]; vom Eingang zur Gruft die Treppenstufen hinab und rechts den Kammererweg [16] abwärts bis zur asphaltierten Lengdorfer Straße; diese rechts aufwärts und vor dem restaurierten, denkmalgeschützten Eckhaus [17] links in den Fußweg, der in die Rosenheimer Straße mündet; hier führt ein kurzer Abstecher zum Wasserhäusel der ehemaligen Brauerei [18]; von dort zurück die Rosenheimer Straße hinauf erreicht man den Benedikt-Lutz-Brunnen [19]; hier endet der Rundgang.

Schriftgröße
Veranstaltungskalender
Fr 01.12.2017 um 19:30 Uhr Nikolausfeier - GTEV Inntaler Rott a. Inn
Kontakt:
Gemeinde Rott a. Inn
Kaiserhof 3
83543 Rott a. Inn
Tel.: 08039/9068-0
Fax: 08039/906899
E-Mail: info@rottinn.de
Wo liegt Rott a. Inn?

Rott a. Inn liegt im Südosten Bayerns.