Kapellenweg

Kapellenweg


Wegzeichen: Kapelle tl_rott/tourismus_und_kultur/wandern_und_radfahren/wandern/Wegzeichen-Entenweiher.gif

Startpunkt: Parkplatz Pfarrkirche

Weglänge: 6,2 km

Gehzeit: ca. 2 Stunden

Anforderung: gut begehbar; aber mit etlichen Steigungen

tl_rott/tourismus_und_kultur/wandern_und_radfahren/wandern/Symbol-Radfahrer.gif bis zur Abzweigung in Arbing gut befahrbar

Von der Wanderwege-Infotafel [1] zum Maibaum am Marktplatz, dann auf der Münchener Straße [2] ortsauswärts und an der Abzweigung Aßling/Schalldorf [3] nach links abbiegen. Den Gehweg auf der linken Seite benutzen. Am Ortsausgang [4] Straßenseite wechseln und den gegenüber beginnenden Geh- u. Radweg bis zur zur Wurzacher Kapelle [5] benutzen. Danach den Weg ein Stück zurück bis zum Abzweig Rottmoos/Arbing [6]. In diesen Weg rechts einbiegen und bis Arbing gehen, dabei den Fahrweg nach Rottmoos [7] überqueren. In Arbing am Wegende nach rechts der Beschilderung „Kapellenweg“ nach bis zur Kreisstraße RO 45. An der Kreisstraße [8] den Fußwegstreifen nach rechts bis zur Mangelhamer Kapelle [9] nehmen. Danach den Weg zurück bis zur auf rechter Straßenseite liegenden Arbinger Herz-Jesu-Kapelle [10]; von der Kapelle aus 150 m an der Kreisstraße weiter bis zum Hinweisschild „Kapellenweg“ [11], dort nach rechts in den Feldweg abbiegen. Diesen bei seiner Rechtskurve verlassen und geradeaus den schmaleren Waldweg abwärts [12] nehmen; über die Holzbrücke [13] den breiter werdenden Weg weiter abwärts und unten ein Stück am Rabenbach entlang bis zu einer Steinformation. Dort am Hinweisschild „Kapellenweg“ links auf den Waldweg hoch zum Stifterbründl [14]. Von hier aus dem Rasenweg am Hang mit herrlichem Blick ins Inntal folgen; an der Lourdesgrotte aus Tuffstein [15] mit einer Marienstatue und Bernadette-Figur vorbei zur sog. Haringer Kapelle [16]. Am Ende des breiten Rasenwegs [17] dem schmaleren linken Pfad auf gleicher Höhe am bewachsenen Drahtzaun weiter folgen und nach ca. 300 m an dessen Ende auf kurviger Wegführung hinunter auf die Rosenheimer Straße [18].  Diese überqueren und auf dem Gehsteig hoch nach Rott, vorbei am beschilderten Haus der früheren Klosterbinderei [19] zurück zum Ausgangspunkt [1].

Schriftgröße
Veranstaltungskalender
Sa 07.10.2017 um 09:00 Uhr Kinderkleider- und Spielzeugbasar
Sa 14.10.2017 um 20:00 Uhr Kirta-Gaudi mit der Rotter Blasmusik
Kontakt:
Gemeinde Rott a. Inn
Kaiserhof 3
83543 Rott a. Inn
Tel.: 08039/9068-0
Fax: 08039/906899
E-Mail: info@rottinn.de
Wo liegt Rott a. Inn?

Rott a. Inn liegt im Südosten Bayerns.