Statistischer Steckbrief
Rott am Inn > Tourismus & Kultur > Gemeindeportrait > Statistischer Steckbrief

Statistischer Steckbrief

Fläche: 19,71 km2 (davon Grünland: 39%, Wald: 18%)
Einwohner: 4000
Höhe: 480m (Ortsmitte)
Lage: Oberbayern, Landkreis Rosenheim, an der Wegstrecke von München zum Chiemsee
Anbindung: Verkehrsgünstig an B 15 zwischen Rosenheim und
Wasserburg mit Busverbindung, Bahnhof an der Strecke Rosenheim – Mühldorf
Sehenswert: die ehemalige Klosterkirche St. Marinus und Anianus, die Filialkirche Maria vom Herzen in Feldkirchen, die Gruft des ehem. Ministerpräsidenten Franz-Josef-Strauß
Tourismus: Beliebtes Ausflugsziel, vielseitige Gastronomie, Hotelunterkunft
Gewerbe / Wirtschaft: Hightech- u. Dienstleistungsbetriebe neben traditionellem Handwerk und Landwirtschaft, günstige Gewerbeflächen
Politische Daten: Gemeinderat: Bürger für Rott (BfR) 9 Sitze (mit 1. Bürgermeister), CSU 5 Sitze, SPD 1 Sitze, Rotter Forum 2 Sitze
1. Bürgermeister: Marinus Schaber (BfR), 2. Bürgermeister Franz Riedl (BfR), 3. Bürgermeister: Wilhelm Schüßler (RF)
Lageskizze
Schriftgröße
Veranstaltungskalender
Fr 01.12.2017 um 19:30 Uhr Nikolausfeier - GTEV Inntaler Rott a. Inn
Kontakt:
Gemeinde Rott a. Inn
Kaiserhof 3
83543 Rott a. Inn
Tel.: 08039/9068-0
Fax: 08039/906899
E-Mail: info@rottinn.de
Wo liegt Rott a. Inn?

Rott a. Inn liegt im Südosten Bayerns.