Sperrung der Bahnhofstraße

  • Verkehr

St 2079: Sanierung des Rotter Bahnbergs

Wer den Bahnberg bei Rott kennt, der weiß, hier ist eine Sanierung dringend nötig: Der Fahrbahnbelag weist starke Schäden und Spurrinnen auf, die jüngsten Wetterereignisse haben tiefe Spuren am Fahrbahnrand hinterlassen. Am Montag, 1. Juli, starten nun die Sanierungsarbeiten an der stark befahrenen Bahnhofstraße. Beginn der Baustrecke ist in Höhe des Schulwegs, Ende der Baustrecke ist unmittelbar nach der Bahnunterführung in Richtung B 15. Auf einer Länge von rund einem Kilometer lässt das Staatliche Bauamt Rosenheim nicht nur den Fahrbahnbelag mit Binder- und Deckschicht komplett sanieren, sondern auch den gesamten Fahrbahnrand und weitere Bereiche auf Vordermann bringen. 

Um auf künftige Starkregenereignisse vorbereitet zu sein, werden die Entwässerungseinrichtungen sowie die Straßeneinläufe umgebaut. Zusätzlich werden Bankettplatten und Sickerpackungen erneuert und teilweise neu errichtet. Zudem wird die bestehende Busbucht am Bahnhof barrierefrei umgebaut. Im Bereich der Bahnunterführung wird außerdem die Linienführung der Straße angepasst – der Kurvenverlauf wird aufgeweitet, dadurch entsteht mehr Raum im Begegnungsverkehr. 

Parallel zur Maßnahme des Staatlichen Bauamtes Rosenheim lässt auch die Gemeinde Rott am Inn einige Arbeiten durchführen: Die Wasserhauptleitung wird neu verlegt, außerdem werden einige Schmutzwasserkanäle saniert. 

Um die Arbeiten sicher und zügig durchführen zu können, wird die Bahnhofstraße ab Montag, 1. Juli, zunächst halbseitig und dann ab Montag, den 8. Juli, bis einschließlich Freitag, 16. August, voll gesperrt. Der Verkehr wird während der Bauzeit kleinräumig über die Rosenheimer Straße und den Marktplatz umgeleitet. 

Der Bahnhof Rott am Inn bleibt über die Innstraße zu jeder Zeit erreichbar und auch der Rotter Bahnberg bleibt für alle, die zu Fuß unterwegs sind, während der Bauzeit offen. Direkt von der Baumaßnahme betroffene Anwohnerinnen und Anwohner werden von der Baufirma per Wurfzettel informiert. 

Alle Nachrichten