Sommer - Ferienprogramm

Bild von Alexandra ❤️A life without animals is not worth living❤️ auf Pixabay

Wir wünschenallen Kindern und Jugendlichen schöne und erholsame Sommerferien!

 

Ansprechpartnerin: 
Kathrin Ostermann
Gemeinde Rott a. Inn
Telefon: 08039 90680
Email: kathrin.ostermann(at)rottinn.de

 

Anmeldeschluss 29.07.2021

Datum:

Montag, 02.08.2021

Uhrzeit:

09.00 Uhr – 12.00 Uhr

Alter:

8 – 13 Jahre

Teilnehmerzahl:

mind. 5 / max. 10

Kosten:

2,00 EUR / direkt in bar vor Ort am Veranstaltungstag

Treffpunkt:

Kaisergarten Parkplatz in Rott

Veranstalter und Kontakt:

Rotter Forum e.V.
Carola Kahles, Tel. 08039 / 5421 oder 0171 / 3860389, Email: c.kahles(at)gmx.de

Unbedingt:

entsprechender Mund- und Nasenschutz (Maske), wetterangepasste Kleidung, feste Schuhe, Sonnenschutz, bei nassem Wetter Regeschirm, Trinken und Brotzeit

Wichtig:

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

Programm:

Wir wandern gemeinsam durch Wiesen, am Bach entlang und durch den Wald. Mit allen Sinnen erspüren wir, was die Natur uns bietet. Wir sammeln und bestimmen Kräuter, beobachten Insekten, hören den Vögeln zu und betasten und umfassen die Bäume. Aus unseren gesammelten Kräutern kochen wir einen köstlichen Kräutertee und lassen den Vormittag mit einem Kräutermärchen ausklingen.

Datum:

Donnerstag, 05.08.2021

Uhrzeit:

14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ausweichtermin:

Dienstag, 10.08.2021

Alter:

ab 8 Jahre

Teilnehmerzahl:

mind. 4 / max.16

Kosten:

8,00 EUR / direkt in bar vor Ort am Veranstaltungstag

Der Preis beinhaltet ein Getränk und eine Portion Pommes sowie das Schwimmabzeichen (Bronze oder Silber), welches im Programm erworben wird.

Treffpunkt:

Wachhütte Rotter Ausee

Veranstalter und Kontakt:

Wasserwacht Rott a. Inn
Christine Daxenbichler, Tel. 08067 / 883647 oder 0173 / 9804107

Unbedingt:

entsprechender Mund- und Nasenschutz (Maske), Badesachen, Badehandtuch, trockene Wechselkleidung, Sonnenschutz

Wichtig:

Die Veranstaltung entfällt bei schlechtem Wetter!

Programm:

Wir starten an der Wachhütte und lernen gemeinsam das Rätsel um den Rotter Ausee kennen. Dabei wiederholen wir wichtige Baderegeln, damit wir sicher ins Abenteuer starten können. Das Rätsel wollen wir in Kleingruppen lösen und absolvieren dabei gleichzeitig die Leistungen für die Jugendschwimmabzeichen (online nachzuschauen). Wenn wir gemeinsam das Rätsel um den Rotter Ausee gelöst haben, gibt es zur Belohnung für jeden eine Portion Pommes und ein Getränk! Um 18.00 Uhr können die Abenteurer an der Wachhütte wieder abgeholt werden.

Datum:

Donnerstag, 12.08.2021

Uhrzeit:

14.30 Uhr - 17.30 Uhr

Alter:

ab 7 Jahre

Teilnehmerzahl:

max. 15

Kosten:

nein

Treffpunkt:

Wasserreserve Rott a. Inn

Veranstalter und Kontakt:

Obst- und Gartenbauerein Rott a. Inn
Sabine Hiermeier, Tel. 08039 / 901670 oder 0151 / 15904746

Unbedingt:

entsprechender Mund- und Nasenschutz (Maske), angepasste Kleidung, Zecken- und Sonnenschutz, kleine Brotzeit, Trinken, Sitzunterlage

Wichtig:

Bei Regenwetter entfällt die Veranstaltung!

Programm:

In der märchenhaften Natur tauchen wir ab ins Reich der Phantasie. Beim Zuhören, Entspannen, Spielen und Basteln entdecken wir alte und neue Märchen.

Wir betreuen Ihre Kinder in den Ferien! 
Willkommen im Abenteuer Circus - hier bist du der Star!!
Übe gemeinsam mit deinen Freunden und gebt eine eigene Vorstellung!
Werde Clown, Akrobat, Seiltänzer, Jongleur und vieles mehr. 
Wir möchten der jungen Generation einen Anreiz bieten, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Wo:

Circuszelt auf der Festwiese im Kaisergarten in Rott a. Inn

Wann:

Montag, 16.08. -  Freitag, 20.08.2021

Gruppe 1 von 9 -11 Uhr

Gruppe 2 von 11:15 - 13:15 Uhr

Alter:   

von 5 - 99 Jahre

Teilnahmegebühr:

50,00 EUR

Anmeldung:     

Telefon  0159 / 03061856  oder   circusboldini(at)yahoo.de

Bitte hinterlassen Sie uns bei der Anmeldung eine Telefonnummer, unter der wir Sie, falls es nötig sein sollte, erreichen können.

ABLAUF

1. Tag:

Profi-Artisten präsentieren den Jugendlichen eine Vorstellung, um ihnen die artistischen Disziplinen vorzustellen, die sie bei uns erlernen können (z. B. Bodenakrobatik, Clowns, Seiltanz, Hula Hoop, Jonglage u.s.w.). Beim anschließenden Schuppertraining dürfen die Teilnehmer alles ausprobieren und sich danach für ihre Lieblingsdisziplin entscheiden.

2. - 4. Tag:

An den folgenden Tagen werden die Kinder von erfahrenen Zirkuspädagogen unterrichtet.

5. Tag:

Am Vormittag findet die Generalprobe statt. Dann das Highlight: Die eigene Vorstellung vor großem Publikum! Willkommen im Abenteuer Circus!!!


Mitzubringen sind ein Getränk und eine Brotzeit (es können aber auch Getränke und Snacks bei uns gekauft werden).
Das Kind soll bitte der Witterung angepasste bequeme Sportkleidung tragen (bitte keine Flip-Flops), eventuell an Sonnenschutz denken und eincremen.
Am Freitagnachmittag findet als krönender Abschluss die Vorstellung der Nachwuchsartisten statt.
Der Eintritt kostet für Erwachsene 8,00 EUR und für Kinder, die nicht selbst auftreten, 6,00 EUR.

Wir wünschen uns, dass die Teilnehmer (und ganz besonders Urlaubsrückkehrer) einen negativen Covid-Test vorlegen, der nicht älter als zwei Tage sein soll.
 

 

  • Circus Boldini
  • Circus Boldini

Datum:

Freitag, 20.08.2021

Altersgruppe: 7 – 10 Jahre

Uhrzeit:

09.30 Uhr – 13.00 Uhr

 

Datum:

Samstag, 21.08.2021

Altersgruppe: 11 – 13 Jahre

Uhrzeit:

09.30 Uhr – 13.00 Uhr

 

Teilnehmerzahl:

mind. 10 / max. 20     (Es werden Kleingruppen gebildet!)

Kosten:

3,00 EUR / direkt in bar vor Ort am Veranstaltungstag

Treffpunkt:

Tennisheim Zellerreit

Veranstalter und Kontakt:

WSV Zellereit
Sophie Gerer, Telefon 0176 / 44243583, Email: s.gerer(at)web.de

Unbedingt:

entsprechender Mund- und Nasenschutz (Maske), wetterangepasste Kleidung, evtl. Handschuhe und Wechselkleidung, Sportschuhe, Mücken- und Sonnenschutzcreme, Trinken und Brotzeit

Wichtig:

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

Programm:

1. Kennenlernen und eine kleines Warm up.

2. Parkour: Wir lernen Hindernisse mit verschiedenen Techniken zu überqueren und möglichst schnell von einem Ort zum anderen zu kommen. Außerdem trainieren wir dabei Koordination und Kraft und auch unserem Körper zu vertrauen. Hier ist auch das Körpergefühl ganz wichtig!

3. Gemeinsamer Abschluss bei Brotzeit und Spielen!